Anti Mobbing Reutlingen

Mobbing - NEIN DANKE

Mobbing ist in der Grundschule, im Kindergarten, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft traurige Realität. Mobbing ist eine Art der Gewalt, die häufig gegen Menschen ausgeübt wird, die wehrloser als andere erscheinen.

 

Es handelt sich nicht um ein neues Phänomen. Mit der Verbreitung von Internet und Handy findet jedoch das systematische Belästigen, Bloßstellen , Fertigmachen, oder auch Ausgrenzen zusätzlich in der " virtuellen Welt" statt.

Die Besonderheiten von Cybermobbing In der Grundschule: Es kann rund um die Uhr passieren, es erreicht ein großes Publikum und die Täter agieren Anonym.

 

Mobbing in der Grundschule

 

Körperlich: Schlagen, schubsen, treten, Bein stellen, anspucken, kratzen, jemanden mit Gewalt etwas wegnehmen.

 

Verbal: Beleidigen, pöbeln, anmachen, herabsetzen, jemandem Spotnamen geben 

 

Psychisch: lächerlich machen, jemanden wie Luft behandeln, bedrohen, einschüchtern,  Gerüchte verbreiten/Lügen erzählen, jemandem verbieten etwas zu tun ( mit anderen reden) u.v.m

 

Größer, schneller, mehr ist das Motto der heutigen Zeit. Das gilt auch fürs Mobbing in der Grundschule. Im Internet nimmt das Cybermobbing noch bedrohlichere Formen an. Denn es gibt kein verstecken mehr, es gibt keine Ruhepausen, das Opfer kann sich nirgendwohin zurückziehen - das Internet ist Tag und Nacht zugänglich.

Fakeprofile in den Netzwerken, Gerüchte, peinliche Bilder, beleidigend getaggte Videos u.v.m. nehmen immer mehr zu. Gerade Kinder sind besonders wehrlos dagegen.

 

Opfer - NEIN DANKE

 

Sicher und Stark 

 

Kinder, die ihre Gefühle erkennen, über sie sprechen können und selbstsicher auftreten können ( Augenkontakt zu anderen, erhobener Kopf, aufrechter Gang, laute und klare Stimme... ) signalisieren möglichen Mobbern: " Ich bin kein Opfer". Das kann helfen, Kinder vor Mobbing zu schützen.

 

In der Wing Tsun Academy gibt es die Möglichkeit Abhilfe zu schaffen. Sifu Mohammed Ince befasst sich mit diesem Thema seit 15 Jahren damit, und hat viele Lösungsstrategien entwickelt.

 

Wöchentlich sind wir in öffentlichen Schulen im Kreis Reutlingen unterwegs und haben bisher über 2500 Schülern unser Anti Mobbing Programm vorgestellt .

Durch Rollenspielen und realistischen Situationen nachstellen, trainieren wir die Kinder, mit seinen natürlichen " Waffen" wie, Stimme und grimmigen Blick, die Oberhand gewinnt. 

 

Wir machen Ihr Kind, sicher, fit, selbstbewusst und stark